Logo
Logo

Nachbetrachtung Wintermarkt 2017 – „Gemeinsam für Rösrath“ führte den dritten Markt durch

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 09:13 Uhr von Robert Scheuermeyer

Der Schneefall am Sonntag, den 03.12.2017 tauchte die Stadt Rösrath in ein winterliches Gewand und rundete die weihnachtliche Stimmung am ersten Adventswochenende ab. Dies machte es einer Vielzahl von Besuchern noch reizvoller über die verschiedenen Märkte im Stadtgebiet zu schlendern oder Weihnachtsbesorgungen, in den am Verkaufsoffenen Sonntag geöffneten Geschäften, zu machen.

Durch das Shuttlebusangebot des Rösrather Bürgerbusses waren für die Besucher kurze Wege zwischen den Veranstaltungen möglich. Der Shuttlebus pendelte viertelstündlich zwischen dem Wintermarkt von Gemeinsam für Rösrath, den Weihnachtsmärkten am Schloss Eulenbroich und Forsbach sowie der „Winterzeit Family & Friends“ beim Möbelgeschäft Höffner.

Beim Wintermarkt von „Gemeinsam für Rösrath“ (GfR) konnten die vielen Besucher trotz des winterlichen Niederschlags das kulinarische Angebot auf dem Sülztalplatz im Trockenen genießen. Nach der Eröffnung des GfR-Wintermarktes am Sülztalplatz durch den Bürgermeister Marcus Mombauer empfing der Nikolaus die vielen Rösrather Kinder mit Geschenken (gestiftet vom Möbelgeschäft Höffner). Die Bläserklasse der Realschule Rösrath, sowie die Band „Swinging Brass“ sorgten für eine festliche musikalische Begleitung des Wintermarktes.

Besonderer Dank gilt dem Deutschen Roten Kreuz Rösrath und der Firma Stuck&Putz (Sven Holterhöfer GmbH) für die Unterstützung durch den Aufbau der Zelte.

Wir danken allen Initiatoren, Marktteilnehmern, Helfern und allen Rösrathern, dass Sie mit uns in die Vorweihnachtszeit gestartet sind. Wir wünschen Ihnen, Ihren Familien und Freunden eine besinnliche Weihnachtszeit und freuen uns Sie im neuen Jahr auf weiteren Festen begrüßen zu dürfen.

Ihr Team von „Gemeinsam für Rösrath e.V.“

Teilnehmer und Programm des Wintermarkts in Rösrath am 3. Dezember 2017

Freitag, 1. Dezember 2017, 16:27 Uhr von Robert Scheuermeyer

Teilnehmer Wintermarkt

Name Aktion
Weyerich Holzdeko
Rahm Warmer Caipirinha
Gina Hill Bergische Waffeln
Augustin Weinstand
Menke Crêpes
GFR Reibekuchen
GFR Glühwein
DRK Deko
GFR Spendenstand Rotbuche
DRK Kaffestand

Programm

14:00 Uhr: Eröffnung durch den Bürgermeister
14:10 Uhr: Der Nikolaus kommt und verteilt an die Kinder Geschenke
15.00 Uhr: Bläserklasse der Realschule
16.00 Uhr: Swinging Brass

GfR Wintermarkt auf dem Sülztalplatz und mehr

Mittwoch, 15. November 2017, 15:00 Uhr von Robert Scheuermeyer

Ganz Rösrath eröffnet am ersten Adventswochenende mit verschiedenen Veranstaltungen die besinnliche Winterzeit. „Gemeinsam für Rösrath e.V.“ ist mit dabei!

Damit man am Sonntag, den 3. Dezember 2017 die Vorweihnachtszeit genießen können, findet auf dem Sülztalplatz wieder der gemütliche Wintermarkt statt. Auf diesem können Sie, nach Ihren Weihnachtsbesorgungen im Rahmen des Verkaufsoffenen Sonntags in Rösrath oder beim Möbelhaus Höffner, bei besinnlichen Weihnachtsliedern und einem Glühwein vom Weihnachtstrubel entspannen. Für unsere kleinen Mitbürger veranstalten wir an diesem Tag ein tolles Programm. Unter anderem hat der Nikolaus seinen Besuch mit schönen Geschenken angekündigt und die Bläserklasse der Realschule spielt.
So können Sie sich mit Ihrer Familie in Ruhe auf die Weihnachtszeit einstimmen. Der Eintritt hierzu ist selbstverständlich auch kostenfrei.

Das Schloss Eulenbroich veranstaltet vom 1. – 3. Dezember 2017 einen Weihnachtsmarkt vor der romantisch geschmückten Schlosskulisse.
Neben dem kulturellen Rahmenprogrammkönnen Sie an den verschiedenen Ständen völlig stressfrei originelle Weihnachtsgeschenke entdecken und an einem Musikprogramm teilnehmen.
Am Samstag, den 2.Dezember 2017, ab 18:00 Uhr,  lädt dann die Interessensgemeinschaft Hoffnungsthal zur Weihnachtsparty rund um die Bagatelle ein.
Das Stadtteilbüro Rösrath Mitte lädt zu einem Tag der Offen Türe zum Reinkommen und Kennenlernen ein.
(fs/mrs)

Weihnachtsbummel mit Pendelbus

Den Wintermarkt auf dem Sülztalplatz, die Weihnachtsmärkte an Schloss Eulenbroich und in Forsbach oder die Winterzeit „Family & Friends“ beim Möbelhaus Höffner erreichen Sie ohne Parkplatznot, mit eigens dafür eingesetzten Pendelbussen. Einsteigen, aussteigen, wieder zusteigen und weiter geht die Fahrt.
Natürlich kostenlos für Sie.

Jahreshauptversammlung Gemeinsam für Rösrath 2017

Mittwoch, 15. November 2017, 14:09 Uhr von Robert Scheuermeyer

Bild: vl.n.r.: Schatzmeisterin Elke Körber, 2. Vorsitzender Jörg Zülich, Schriftführer Bernd Körber, Vorsitzender Hans-Jürgen Kautz, Pressesprecher Florian Spehl

Zum Jahresende 2017 kamen am 06.11.2017 die Mitglieder von „Gemeinsam für Rösrath e. V.“ (GfR) zusammen, um neue Projekte anzupacken und das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Stattgefunden hat die Jahreshauptversammlung bei Renaissance Catering in der Eventlocation Kochwerk.
Eines der ersten Themen des Abends war der Status der Spendenaktion für die Rotbuche auf dem Sülztalplatz, welche leider an Ihren eigenen Wurzeln „zu Grunde“ geht. Nach einer großzügigen Spende des Dreigestirns der Grossen Rösrather Karnevals-Gesellschaft und durch Beteiligung vieler Rösrather ist das Spendenkonto bereits auf 3.000 € angewachsen. Ein Baum in stattlicher Größe würde etwa 13.000 € kosten. Daher hoffen die Initiatoren auf weitere Spenden. Neben der Schaffung eines Spendenkontos wurden hierzu Spardosen in Geschäften aufgestellt.

Rückblickend betrachtet waren alle Mitglieder der GfR mit dem Wintermarkt 2016, dem Frühlingsfest 2017sowie dem Straßenfest 2017 zufrieden. Die Ausgestaltung eines kulturellen Programms durch das Aufstellen einer Bühne hat den Erlebnisfaktor merklich erhöht. Hierfür sprechen viele Besucherresonanzen sowie der Nachklang aus der Presse. Es wurde beschlossen, die Bühne bei den folgenden Festen auf dem Sülztalplatz zu belassen, um hier einen zentralen Besuchermagnet zu schaffen und um den Platz zu beleben. Insbesondere die Verbindung des Spielangebotes für die Kinder durch die Stadtwerke Rösrath, des Bühnenprogramms und dem kulinarischen Angebot rundete das Stadtfesterlebnis für viele Besucher ab.

Nach diesen Themen hörten die Anwesenden den Bericht der Schatzmeisterin Frau Körber, sowie den Bericht der Kassenprüfer, Herrn Tillmann von der VR Bank und Herrn Kasolowsky von der Kreissparkasse. Anknüpfend an die Berichte wurde der vorherige Vorstand entlastet und es wurden Neuwahlen durchgeführt.
Die Vorstandspositionen wurden, bis auf eine durch Wiederwahlen, wie folgt besetzt: Vorsitzender Hans-Jürgen Kautz, 2. Vorsitzender Jörg Zülich, Schatzmeisterin Elke Körber, Schriftführer Bernd Körber, Pressesprecher Florian Spehl, Kassenprüfer Frank Tillmann, (Vorname) Manuela Viemann-Klapsing.

Der Vorsitzende Hansi Kautz bedankte sich beim scheidenden Vorstandsmitglied Robert Scheuermeyer für die langjährige gute Zusammenarbeit seit der GfR-Gründung vor 8 Jahren.

Anknüpfend an die Wahlen wurden die Veranstaltungen des ersten Adventswochenendes besprochen. In diesem Zusammenhang wird die Weihnachtsbeleuchtung in der Stadt Rösrath erweitert werden. Neben der allgemeinen Weihnachtsbeleuchtung, der Beleuchtung des Baumes auf dem Sülztalplatz wird nun zusätzlich der Baum auf der Kreuzung Hauptstraße / Bensberger Straße illuminiert.

Im neuen Jahr ist das Frühlingsfest am 15.04.2018 in Verbindung mit einem Verkaufsoffenen Sonntag geplant. Am 02.09.2018 finden das Straßenfest und am 02.12.2018 der Wintermarkt statt.

Nach der Terminierung der Veranstaltungen im Jahr 2018 wurden weitere Themen besprochen, wie die Funkklingel, welche Menschen mit Behinderung oder Eltern mit Kinderwagen zu Gute kommen sollen. So machen sich die Menschen vor dem Geschäft mit Hilfe der Klingel bemerkbar und es wird Ihnen beim Eintreten geholfen. Diese Aktion kam bei allen Beteiligten gut an.

Weitere Themen waren unter anderem die neuen Bänke der Bürgerstiftung in der Stadt Rösrath, welche so gut angenommen wurden, dass die Stadtwerke in Zukunft nur noch dieses Bankmodell im Stadtgebiet verbauenwerden. Dann wurde durch Herrn Kuratle angeregt das Konzept der Kirmes zu überdenken und diese gegebenenfalls mit einer Bühne zu erweitern.
In der offenen Diskussion war das Thema Freifunk. Ein StartUp ist auf den GfR zugekommen um dies in der Stadt Rösrath umzusetzen. Das Thema stieß auf geteilte Meinungen und es wurde vereinbart, die Vor- und Nachteile zu überdenken und dies auch in die Verbindung mit einer Art „Amazon für Rösrath“ anzudenken. Die Kernidee hinter diesem Lokalen Onlinehandel ist es die Vorteile des örtlichen Einzelhandels mit den Vorteilen des Onlineshoppings zu verbinden.
(bk/fs/mrs)

Straßenfest der GfR erfolgreich

Montag, 4. September 2017, 19:50 Uhr von Robert Scheuermeyer

Programm des Straßenfests in Rösrath am 3. September 2017

Mittwoch, 30. August 2017, 14:59 Uhr von Robert Scheuermeyer

Spenden Sie bitte für einen neuen Baum

Sonntag, 20. August 2017, 12:59 Uhr von Robert Scheuermeyer

„Spendenaktion Rotbuche 2.0“

Die Rotbuche im Zentrum von Rösrath  ist sehr beliebt. Im Sommer spendet sie Schatten, die Bänke darunter laden zu einer Pause ein.
In der Weihnachtszeit trägt sie mit ihrer wunderschönen Beleuchtung zum Stimmungsbild des Ortes bei.

Leider ist die Rotbuche auf dem Sülztalplatz seit Jahren krank und muss bald ersetzt werden. Wir von  „Gemeinsam für Rösrath“ setzen uns für einen neuen Baum ein. Doch ein entsprechend neuer großer Baum ist teuer. Für diesen Fall wollen wir mit dieser Aktion schon jetzt Geld ansparen.

Dazu der Vorsitzende Hansi Kautz: „Angefangen hat die Aktion im Advent mit Losen in einer Nuss zugunsten der Rotbuche. Aufgrund vieler Nachfragen aus der Bevölkerung, ob wir keine Spendenbüchsen aufstellen könnten,  sind wir dieser Idee gerne nachgekommen. Wir  haben nun schön gestaltete Büchsen in folgenden Geschäften aufgestellt:“

  • Eisdiele am Sülztalplatz
  • ep-Bosbach
  • Mode Wester
  • Sport Wester
  • Parfümerie Becker
  • Schreibwaren SKRIBO Neikes
  • Dachdeckerei Kautz
  • Optik Gummersbach
  • Haus Kleineichen

Machen Sie mit und spenden Sie für einen neuen Baum!

Gerne können Sie die Aktion auch durch eine Überweisung auf ein speziell dafür eingerichtetes Konto unterstützen:

Empfänger: Stadt Rösrath

Kreissparkasse Köln IBAN DE76 3705 0299 0327 0001 10
VR Bank eG Bergisch Gladbach IBAN DE29 3706 2600 1580 2330 11

Verwendungszweck unbedingt angeben: V70177 Stadtgestaltung Rösrath

Wir freuen uns auf das Straßenfest 3. September 2017 – Jetzt anmelden!

Dienstag, 27. Juni 2017, 17:36 Uhr von Robert Scheuermeyer

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Planungen für Rösrather Straßen- und Schützenfest mit verkaufsoffenem Sonntag am 3. September 2017 sind in vollem Gange. Wir – von »Gemeinsam für Rösrath e. V.« – sind für die Planung und Durchführung dieses Straßenfestes verantwortlich. Eines unserer Aktivitäten, die wir Jahr für Jahr gerne umsetzen.

Wir möchten unseren Beitrag dazu leisten, dass sich unsere Bürger in ihrer Stadt wohlfühlen und einen ansprechenden Lebens- und Arbeitsraum vorfinden. Des Weiteren helfen wir dabei, dass die örtliche Geschäftswelt freundlich, kundenorientiert und ansprechend gestaltet wird und sich das Zentrum in kulturpolitischer und städteplanerischer Hinsicht weiterentwickelt.

Weitere Aktivitäten neben diesem Straßenfest sind:

  • Veranstaltung von verkaufsoffenen Sonntagen
  • Veranstaltung von Märkten
  • Aufwertung des Stadtbildes, wie:
    Begrünung des Zentrums und die Weihnachtsbeleuchtung
  • und Weiteres mehr

Wir würden uns freuen, Sie als Mitglied für »Gemeinsam für Rösrath e. V.« zu gewinnen. Seien Sie aktiv dabei, Ihre/unsere Stadt attraktiver zu gestalten. Besuchen Sie uns doch auf unserer
Internetseite www.gemeinsam-fuer-roesrath.de. Dort finden Sie neben der Anmeldung auch weitere Informationen über unseren Verein.

Auch wenn Sie nicht Mitglied sind, können Sie an unserem Straßenfest im September mitmachen.

Präsentieren Sie sich und Ihr Gewerbe vielen Besuchern aus Rösrath und den umliegenden Ortschaften.
Dieser Sonntag ist verkaufsoffen. Sie können Ihre Produkte und Dienstleistungen also auch verkaufen.
Das Anmeldeformular zum Straßenfest finden Sie direkt auf der Rückseite. Melden Sie sich direkt an und sichern Sie sich Ihren bevorzugten Platz auf der Hauptstraße.

Wir freuen uns auf ein erfolgreiches, attraktives Straßenfest mit Ihrer Unterstützung.

Mit besten Grüßen
Ihr Vorstand von
Gemeinsam für Rösrath

Presseberichte von vergangenen Straßenfesten finden Sie unter www.gemeinsam-fuer-roesrath.de.

 

Kinderflohmarkt

Auch in diesem Jahr können Kinder wieder ihre Flohmarktstände aufbauen und ihre gebrauchten Spielzeuge, Klamotten, Bücher und anderes anbieten. Der Flohmarkt findet wieder auf der Scharrenbroicher Str. zwischen großer Kreuzung und dem Schützenplatz statt.
Zur Teilnahme bitte Anmeldekarte herunterladen und ausfüllen. Die Anmeldung kann abgegeben werden bei: Dachdeckerei Kautz, Hauptstraße 36 oder Optik Gummersbach, Hauptstraße 74.
Die Standgebühr von 5,- € wird direkt bei Abgabe der Anmeldung entrichtet.

Frühlingsfest Sülztalplatz in Rösrath am 2. April 2017 von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr und verkaufsoffener Sonntag von 13.00–18.00 Uhr

Mittwoch, 22. März 2017, 20:24 Uhr von Robert Scheuermeyer

„Auch in diesem Jahr wird es ein Frühlingsfest auf dem Sülztalplatz geben. Nach den großen Erfolgen, die wir in den vergangenen Jahren hatten, werden wir an dem Grundkonzept festhalten und es weiter ausbauen“, sagt Hansi Kautz, der Vorsitzende von „Gemeinsam für Rösrath.“

„Am 2. April findet unser Frühlingsfest zum ersten Mal zusammen mit dem Schloss Eulenbroich und mit Unterstützung von ‚Höffner‘ statt.
Mit dabei das Rösrather Zweiradzentrum Hertzig.

Die Stadtwerke Rösrath stellen eine Hüpfburg zur Verfügung und es gibt einen Treckerparcours für die Kleinen. Auf dem Sülztalplatz finden Sie an diesem Tag wieder viele Informationsstände Rösrather Vereine und Parteien und es gibt wieder allerhand Leckereien. Neu wird in diesem Jahr eine Bühne sein, auf der ein wechselndes Programm stattfinden wird, das von ‚Höffner‘ unterstützt wird“, berichtet Jörg Zülich vom Vorstand.
Mehrere Teilnehmer setzen sich in diesem Jahr für die Sammelaktion zur Erneuerung der Rotbuche auf dem Sülztalplatz ein (Haus Kleineichen mit der „Grossen Rösrather Karnevals-Gesellschaft“, die CDU, Reha-Activ), freut sich das Vorstandsmitglied Bernd Körber.

Am Schloss Eulenbroich dreht sich alles um das Rad. »Rösrath bewegt« ist das Thema. Mit Fahrradwerkstatt, kostenfreiem „Segway“ Probefahren und Kinderaktionen des Automobil-Club Bergischer Löwe e.V. Da lohnt ein Besuch.

Der Schützenplatz wird das gesamte Wochenende in der Hand von Autoscooter und Schießbude sein. Es ist Kirmes. Die Ortsgemeinschaft Rösrath e.V. als Dachverband der Rösrather Vereine, bekannt und Veranstalter des Rösrather Rosenmontagszuges und des St. Martinszuges der Rösrather Grundschulen, sorgt von Freitag bis Sonntagabend für den Getränkeausschank auf dem Schützenplatz.
Und natürlich ist am Sonntag von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen auf der Hauptstraße. Die geöffneten Geschäfte freuen sich mit manchem „Schnäppchen“ auf Ihren Besuch. Machen Sie sich einen schönen Sonntag!

Programm mit Bühne

Über den ganzen Tag begleitet auf der Bühne, zwischen den anderen musikalischen Programmpunkten das „Duo Blue Magic“ mit Axel und Bine.

11:00 Uhr: Eröffnung
11:30 Uhr: Traktorparcours für Kinder
12.30 Uhr: Start „Blue Magic“
13.00 Uhr: Begrüßung durch Bürgermeister Marcus Mombauer
13.05 Uhr: Scheckübergabe Grosse Rösrather Karnevals-Gesellschaft an GfR Vorstand (Rotbuche)
13:00 Uhr: Verkaufsoffen Start
13.30 Uhr: „Blue Magic“
15.00 Uhr: „Blue Magic“
15:30 Uhr: „Jecke Lappen Original“
16.30 Uhr: „Bläserklasse der Realschule“
17.00 Uhr: Scheckübergabe CDU Stadtverband Rösrath an GfR Vorstand (Rotbuche)
17.05 Uhr: „Blue Magic“
18:00 Uhr: Ende Veranstaltung und Verkaufsoffen

Stand: 30.03.2017

Teilnehmer

NAME AKTION
Haus Kleineichen & Grosse Rösrather Karnevalsgesellschaft Kulturkaffee und Waffeln für einen guten Zweck ROTBUCHE
Haus Kleineichen Stellt Café zur Verfügung. Großes Zelt mit  runden Tischen
Dachdeckerei Kautz Professionelle Fliegengitter
Bernd Eckert Getränkeausschank
JustFit Promotion
Reha-Activ Apfelstand für den guten Zweck ROTBUCHE
Reibekuchen Heinz Reibekuchen
Bürgerbus Infostand
Engagierte Stadt Infostand
DRK Dekostand
DRK Pommes
CDU Bratwürste und Currywurste für einen guten Zweck ROTBUCHE
FDP Infostand
SPD Waffeln
Rösrather Minicar Infostand
Stadtwerke Hüpfburg
Bündnis gegen Depression Infostand
Rhein Energie Cocktailbar
Rhein Energie Gewinnspiel
Diakonie Leckeres Kesselgoulasch zugunsten der Diakonie für „Herzenswünsche unserer Kunden“.
Minke Crêpes
Ihm Brotwagen
Renaissance Catering kleine Speisen

Stand: 28.03.2017

Aufstellungsplan des Frühlingsfests 2017

Anmeldung zum Frühlingfest Sülztalplatz in Rösrath am 2. April 2017

Freitag, 3. März 2017, 12:25 Uhr von Robert Scheuermeyer

Frühlingfest Sülztalplatz in Rösrath am 2. April 2017 von 11–18 Uhr und verkaufsoffener Sonntag von 13–18 Uhr.

Liebe Mitglieder und Freunde der GfR,

auch in diesem Jahr wird es ein Frühlingsfest auf dem Sülztalplatz geben. Nach den großen Erfolgen, die wir in den vergangenen Jahren hatten, werden wir an dem Grundkonzept festhalten und es weiter ausbauen.
Der Frühlingsmarkt soll aufzeigen, was die Region zum Thema Essen und Natur zu bieten hat. Auch unseren örtlichen Vereinen und Parteien soll hier wieder die Möglichkeit gegeben werden, mit unseren Bürgen in Kontakt zu treten.
Die Standgebühr beträgt bis 3 Meter 45,- € (für Mitglieder kostenlos), für Verpflegungsstände 75,- €. Für reine Informationsstände werden keine Gebühren erhoben.
Zur Planung bitten wir, den unten ausgefüllten Abschnitt bis zum 17. März 2017 per Fax 0 22 05/53 54, zurückzusenden.
Auf ein weiteres erfolgreiches Fest freuen sich die Organisatoren.

i.A. Hans-Jürgen Kautz