Logo
Logo

Rösrather Straßenfest 2011

Sonntag, 11. September 2011, 19:25 Uhr von Robert Scheuermeyer
Kategorie: Allgemein, Pressenotiz

Eine Impression vom Straßenfest 2011

Seit Oktober 2010 wurde aus der lockeren Gemeinschaft, die das Straßenfest in den vergangenen zwei Jahren organisiert hat, ein eingetragener Verein.

„Gemeinsam für Rösrath e.V“ stellte am  Sonntag, den 04.09.11, eine attraktive Veranstaltung auf die Beine und die Teilnehmer kamen zu dem Schluss -auch der Wettergott muss ein GfR – Mitglied sein-, denn  trotz schlechter Prognosen hielt das Wetter.

So konnten die Besucher aus Richtung Bahnhof kommend, vorbei an der Bühne gegenüber von Optik Gummersbach, bis zum Sülztalplatz und dann weiter die Scharrenbroicher Straße hinunter, auf der ein großer Kinderflohmarkt stattfand, bis zum Schützenplatz mit Kirmes flanieren.

Besuch Dr. H.-J. Tebroke am Stand Gemeinsam für Rösrath - hier mit Vorstand- Straßenfest Rösrath

Vorstand mit Dr. Tebroke (Bürgermeister Lindlar) am Stand Gemeinsam für Rösrath

Aussteller und Geschäftsleute freuten sich über den regen Zulauf und gute Umsätze an diesem verkaufsoffenen Tag.

Die vielen, liebevoll dekorierten Stände des Kinderflohmarktes waren gut besucht.

Die Rösrather und Gäste aus den umliegenden Gemeinden wussten bereits aus den vergangenen Veranstaltungen, dass Sie in Rösrath bestens versorgt werden. Beginnend am Getränkestand der GfR, einer Sektbar von Servos, einem Würstchenstand, der Salatbar des Indienprojektes der Katholischen Kirche, der Gulaschsuppe der CDU, einer echten Berliner Currywurst, Waffeln zu Gunsten der Tafel durch die SPD, des Straßencafes von EP-Bosbach und Haus Kleineichen vor der IBS zu Gunsten von GfR, einer Cocktailbar des UZONDU-Projektes weiter zum großen Schwenkgrill des Kaninchenzüchtervereins, um nur einige zu nennen.

Die Bühne auf dem Straßenfest

Am Stand von „Gemeinsam für Rösrath“ wurde über die Ziele des Vereines informiert und einige neue Mitglieder gewonnen.

Hairstyle, Musik und Dance begeisterten auf der großen Bühne das zahlreiche Publikum. Das abwechslungsreiche Musikprogramm spann einen Bogen von Irischer- „Irish Falcons“, Country- „City Slickers“ bis hin zur Jazzmusik „Black Zweezel“.

Gegen Abend wurden die 3 Gewinner der schönsten Flohmarktstände, die eine Jury um Bürgermeister Mombauer ausgewählt hatte, bekanntgegeben. Ebenfalls fand hier die Übergabe des Erlöses aus dem Gulaschsuppenverkauf durch Dr. Terbroke an die Musikschule statt.

Der Kinderflohmarkt

Auch die Tradition kam nicht zu kurz, so stellte die OGR um Margrit Timmel verschiedene Schörreskarren vor, Schreiner Judical Magne präsentierte die  klassische Holzbearbeitung  und den Abschluß bildete der traditionelle Festumzug  der Schützen mit ihrem neuen König Hans-Jürgen Below.

Am Abend freute sich das erschöpfte aber glückliche Organisationsteam von Gemeinsam für Rösrath um die Vorsitzende Manuela Viemann über die gelungene Veranstaltung.

Weitere Fotos finden Sie hier