Logo
Logo

Gute Stimmung am langen 1. Freitag in Rösrath

Sonntag, 4. Dezember 2011, 17:30 Uhr von Robert Scheuermeyer
Kategorie: Pressenotiz

02. Dezember 2011

Nikolaus in Stretchlimousine

Da staunten Kinder und Erwachsene nicht schlecht, als sich eine weiße Stretchlimousine von Matthias Jaixen auf den Weg durch die Einkaufsstraße von Rösrath machte. Denn am Steuer saß der Nikolaus persönlich. Seinen dicken Schlitten stellte er vor EP: Bosbach ab und verteilte seine Gaben aus dem Sack an die wartenden Kinder.

Als es dunkel wurde kamen die Flötenkinder, geleitet von Fr. Riff und verbreiteten vorweihnachtliche Stimmung.

Nebenan gab es Glühwein mit Schuss  und die traditionellen Reibekuchen.  International  konnte man schlesische Spezialitäten  oder spanische Tapas versuchen. Gegenüber bei der Päckchenpackstation vor der IBS warteten leckere Bratwürstchen oder Mandeln vom UZONDU Projekt  auf ihre Abnehmer. Richtung  Bücherei kostete man selbstgemachten Apfelpunsch  oder besuchte einen weiteren Bratwurststand.

Die Flötenkinder

Hansi Kautz vom Vorstand Gemeinsam für Rösrath: „Ich freue mich, dass die Weihnachtsbeleuchtung in Rösrath hängt und wir mit Hilfe von Sponsoren einige alte Lichter ersetzen konnten. Gemeinsam für Rösrath organisiert und finanziert die Weihnachtsbeleuchtung selbst. Für die Illuminierung der Rotbuche am Sülztalplatz reichten die Mittel (850€) dieses Jahr leider nicht.“

Fr. Viemann (Vorsitzende von GfR): Der erste lange Freitag in Rösrath ist gelungen. Wie alles muss auch diese Veranstaltung wachsen. Ich danke allen Teilnehmern, die tatkräftig mit vielen liebevollen Aktionen mitgewirkt haben. Ein Dank gilt den Spendern für die Gaben aus dem Nikolaussack (Apotheke zu alten Post Die Traumrobe, Parfümerie Beckers, Foto Zons, Blumen Neu, Steffies Haarstudio, NetCologne, Sport Wester, Mode Wester, Rösrather Buchhandlung, Patrizias Blütenzauber, IBS Bürobedarf, Optik Gummersbach).“


Schlagwörter: