Logo
Logo

Ortsgemeinschaft Rösrath mit neuem Vorstand auf dem Straßenfest

Sonntag, 31. August 2014, 15:31 Uhr von Robert Scheuermeyer
Kategorie: Allgemein, Kurzmeldung

2. Reihe von links: Ursula Scherer(Beisitzerin), Sabrina Rome (Schriftführerin) 1. Reihe von links: Karl Bilek(Beisitzer), Frank Kuratle (1. Vorsitzender), Rene Batzer (2. Vorsitzender), Andre Batzer (Kassierer) (Bild:OGR)

2. Reihe von links: Ursula Scherer(Beisitzerin), Sabrina Rome (Schriftführerin)
1. Reihe von links: Karl Bilek(Beisitzer), Frank Kuratle (1. Vorsitzender), Rene Batzer (2. Vorsitzender), Andre Batzer (Kassierer) (Bild:OGR)

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde der Vorstand der Ortsgemeinschaft Rösrath e.V. (OGR) wieder komplettiert. Nach dem unerwarteten Verlust des langjährigen Vorstandsmitgliedes Margit Timmel im letzten Jahr, war die Funktion des Schriftführers kommissarisch durch den Vorstand übernommen. Nun wurde Sabrina Rome von den „Jecken Lappen, das Original“, einstimmig zur neuen Schriftführerin gewählt. Karl Bilek wechselte -auf eigenen Wunsch- vom stellvertretenden Vorsitzenden zur Position des Beisitzers und schlug René Batzer als neuen Stellvertreter vor. Dieser wurde ebenso einstimmig gewählt, wie die weiteren Vorstandsmitglieder in Ihren Ämtern bestätigt wurden. Frank Kuratle als Vorsitzender, André Batzer als Kassierer, sowie die Beisitzer Uschi Scherer und Dieter von Niessen.

Die erste zu stemmende Aufgabe ist das Programm auf der OGR-Bühne beim diesjährigen Straßenfest in Rösrath (7. September). Das Programm bietet Interviews mit bekannten Sportlern, eine Hundevorführung des Teckelklubs, musikalische Unterhaltung von „Jecke Lappen, das Original“, „Bergisch Jeck“ sowie des Gewinners des diesjährigen Loss mer singe Förderpreises: „Pläsier“. Außerdem winkt ein Reisegutschein beim großen OGR-Gewinnspiel. Für das leibliche Wohl wird im Biergarten vor der Bühne gesorgt.
Das Straßenfest findet traditionell zusammen mit dem, durch die St. Sebastianus Schützenbrüderschaft Rösrath e.V. organisierten, Schützenfest statt. Die Rösrather Schützen sind einer von 30 Vereinen die der OGR angeschlossen sind. Die Schörreskarre Junge, ebenfalls ein OGR-Verein, richten das traditionelle Schörreskarrenrennen am Montag 8.9 um 10:00 Uhr auf der Hauptstrasse aus. Hier kämpfen die Renner um die beste Zeit und die Originalen um das originellste Motto der Schörreskarren. Anschließend findet die Siegerehrung im Festzelt statt. Als Dachverband der Vereine in Rösrath fördert die OGR das Vereinsleben und veranstaltet den zentralen St. Martinszug und an Karneval den Rosenmontagszug.(RB)

Ortsgemeinschaft buehne-ortsgemeinschaft